No More Heroes 2 - Desperate Struggle (PAL)

Nach unten

No More Heroes 2 - Desperate Struggle (PAL)

Beitrag von Admin am Sa Mai 11, 2013 1:54 am



No More Heroes 2 ist die hochgelobte Fortsetzung des Action-Spektakels! Einer der inkorrektesten Antihelden der Videospielgeschichte ist zurück: Travis Touchdown, der sexbesessene Wrestling-Fan aus No More Heroes, macht erneut das Städtchen Santa Destroy unsicher. Auf der Jagd nach den Mördern seines besten Freundes schlägt er eine blutige Schneise in die Reihen der United Assassins Association.Grasshoppers durchgeknalltes Action-Spektakel knüpft da an, wo der Vorgänger aufhörte: Mit einem oder zwei Lichtschwertern bewaffnet, kämpft sich Travis durch Horden von Schlägern, immer auf der Suche nach dem nächsten Bossgegner - oder Flirt. Mehr Feinde, mehr Waffen, neue Minispiele und ein strafferes Missionsdesign machen No More Heroes 2 zu einem Muss, nicht nur für Fans des ersten Teils.

Hier hat sich wenig verändert. Das Spiel setzt wie beim Vorgänger von auf Style, hat aber den Pseudo-GTA Open-World Teil rausgeworfen. Stattdessen geht jetzt alles von Standort zu Standort. Außerdem braucht man für die Rankfights kein Geld mehr, sondern nur noch für Kleidung, Waffen und das Fitnessstudio. Dazu sind sämtliche Nebenjobs jetzt Minispiele, die sowohl eine Hommage alsauch eine Persiflage an die 8-Bit Generation darstellen. Bei den Rankfights mäht man sich wie beim ersten Teil durch verschiedene Areale mit Gegnern, um dann am Ende auf einen Boss zu treffen. Die Bosskämpfe sind die Hilights des Spiels:
Ein cooler Hauptcharakter, kämpft gegen schräge Typen, dazu kranke Auftritte mit noch abgedrehteren Abgängen.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 22.02.13

Benutzerprofil anzeigen http://evolution-scene.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten