Dragonball - Revenge of King Piccolo (PAL)

Nach unten

Dragonball - Revenge of King Piccolo (PAL)

Beitrag von Admin am Fr Mai 03, 2013 11:33 am



Dieses Spiel ist viel zu unterbewertet, da es trotz der doch überwiegenden 2D Grafik recht viel zu bieten hat.
Der Storymodus ist gut zu spielen und orientiert sich an der Serie.Er bietet zwar nicht viel Abwechslung, jedoch macht das Besiegen der Endgegner wie Tao Bai Bai oder Piccolo viel Spaß.Im Weltkampfmodus stehen 17 Dragonball Charaktere zur Verfügung.
Dieser Modus dürfte vor allem den Spielern gefallen, die keine Lust mehr auf das sinnlose Tastengekloppe und Ki-Bomben-Gewerfe aus der Budokai Tenkaichi Reihe haben, da dieser Modus Taktik und Feingefühl erfordert.

Dragonball - Revenge of Piccolo ist ein recht gelungenes Spiel, was zumindest die Story angeht. Hier und da fehlen ein paar Kleinigkeiten, die die Story noch ergänzen würden, was aber den Fans denke ich mal nur aufallen wird. Es fängt an bei der Red Ribbon Armee , geht über Uranai Baba und endet schließlich bei Piccolo. Die Steuerung ist sehr einfach und von jedem innerhalb weniger Minuten beherscht. Hier liegt allerdings schon der Knack Punkt : Man hat kaum Freiheiten großartig irgendwelche Combos zu drücken, sondern es ist eher - wie einer meiner Vorredner schon sagte - rundenbasiert und man brauch max. 3 Knöpfe. Von der Innovation der Wii ist bei diesem Spiel kaum was zu bemerken. Haut man den Gegner, ist er im Regelfall aufn Boden, er "blinkt" für wenige Sekunden. und dann gehts weiter. Besonders toll, wenn du gerade ne Combo kassiert hast und dann hat man Zeit ihm eine reinzudrücken, weil man während der "Blink - Zeit" unbesiegbar ist, bzw nicht angreifbar.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 22.02.13

Benutzerprofil anzeigen http://evolution-scene.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten