Tournament of Legends (PAL)

Nach unten

Tournament of Legends (PAL)

Beitrag von Admin am Sa Mai 11, 2013 5:25 am



Tournament of Legends ist eines jener Spiele, dem man an allen Ecken und Enden anmerkt, dass es schnell auf den Markt geworfen wurde. Gerade einmal zehn Kämpfer und zwei Spiel-Modi sind für ein aktuelles Beat'em Up ein Armutszeugnis. Das Kampfsystem ist wenig tiefgreifend, was die Auseinander-Setzungen schnell langweilig werden lässt. Ein Online-Modus fehlt komplett und das Freischalten der Waffen anderer Spielfiguren ist halbherzig umgesetzt. Gute Ansätze wie die ungewöhnliche Perspektive sowie die Stage-Events, in denen neutrale Monster aus dem Hintergrund angreifen, sind zwar ganz nett, aber leider extrem mau umgesetzt. Was bleibt sind eine ordentliche Optik und einige lustige Charakter-Kommentare. Doch das trägt kein ganzes Spiel und so rate ich jedem, der einen Kauf in Erwägung zieht, ersteinmal ausgiebig Probe zu zocken. Alles in allem wirkt das hier nämlich wie ein Soul Calibur in ganz arm. Also: Lieber zu Soul Calibur 2 für den Gamecube (läuft mit GC-Controllern auf jeder Wii) greifen und dort ordentlich Rabatz machen. Die Virtual Console bietet auch einige Beat'em Up-Perlen und wenn es unbedingt etwas Aktuelles sein soll, dann wartet Tatsunoko VS Capcom: Ultimate All-Stars auf prügelwillige Zocker.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 22.02.13

Benutzerprofil anzeigen http://evolution-scene.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten